Schlank im Schlaf

Der Traum eines jeden Menschen, der Probleme mit seiner Figur und seinem Gewicht hat, ist wohl, ohne Mühe schlank zu werden. Dazu passt das Programm Schlank im Schlaf, das verspricht, dass man Essen kann, was man möchte und über Nacht abnimmt.
Geht das wirklich?
So einfach ist das nicht! Um im Schlaf abzunehmen, müssen Sie schon Ihre Essgewohnheiten unter die Lupe nehmen und wahrscheinlich auch ändern.

Schlank im SchlafDie meisten Menschen wissen nicht wirklich, was und wie viel sie essen. Wenn sie das, was sie gegessen haben, aufschreiben sollen, so liegen sie immer weit über dem tatsächlichen Verbrauch. Viele stecken sich etwas in den Mund und nehmen das nicht wirklich wahr. Oder sie denken, das es nur eine Kleinigkeit war, die sowie so nicht zählt. Die Summe aller Kleinigkeiten ist dann allerdings das große Ganze, dass uns zunehmen lässt.

Das Prinzip von Dr. Pape, Schlank im Schlaf, nutzt den Biorhythmus und die Hormone des Körpers zum Abnehmen im Schlaf. Um den Schlaf wirkungsvoll zum Abnehmen zu nutzen, sollte das körpereigene Hormon Insulin besonders genutzt werden.
Um mit Erfolg nach dem Konzept von Dr. Pape abzunehmen, sollte man ausreichend schlafen, das Hormon Insulin beachten und Sport betreiben.

Es gibt immer wieder neue Untersuchungen, die zeigen, wie der menschliche Körper auf das Essen und Abnehmen reagiert. Die Hormone des Einzelnen sollen dafür verantwortlich sein und der Zeitpunkt und die Zusammensetzung der einzelnen Mahlzeiten sind für das Ab- oder Zunehmen sehr wichtig.

Schlank im Schlaf – oder dick wegen des Schlafs?

Nach einer aktuellen Untersuchung steht fest, dass die nicht oder zu wenig vorhandene Nachtruhe das Abnehmen beeinträchtigen kann. Wer zu wenig schläft, nimmt weniger ab. Mit seinem eigenen Biorhythmus und der Veränderung seiner Essgewohnheiten kombiniert mit Bewegung, kann jeder abnehmen.

Die Schlank im Schlaf Methode

Die Schlank im Schlaf Methode von Dr. Pape achtet besonders auf das körpereigene Hormon Insulin. Das Insulin ist ein Protein, das in der Bauchspeicheldrüse des Menschen gebildet wird. Es soll die Glukoseaufnahme ankurbeln und den Blutzuckerspiegel niedrig halten. Dabei sorgt es auch noch dafür, dass Fett und Eiweiß im Körper verwertet werden. Durch den Überschuss an Zucker, wird die Fettverbrennung verhindert. Die Schlank im Schlaf Abnehemmethode soll gerade dieses vorgehen verhindern. Deswegen sollen Sie keine Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen und zwischen den einzelnen Mahlzeiten immer fünf Stunden warten.
Um das Abnehmen mit Schlank im Schlaf zu unterstützen, sollten Sie erst am späten Nachmittag ins Sportstudio gehen. Damit wird die Fettverbrennung im Schlaf auf jeden Fall positiv unterstützt.

Schlank im Schlaf und das Richtige essen

Zum Frühstück sollten Sie auf Eiweiß verzichten. Das gewohnte Frühstücksei und der Käse sollten im Kühlschrank bleiben. Aber dafür dürfen Sie Brötchen oder Brot mit jedem süßen Aufstrich zu sich nehmen. Nach fünf Stunden sollten Sie dann Eiweiß und Kohlenhydrate wählen, eben alles, was Sie auch sonst zu Mittag gegessen haben, wie Fleisch, Fisch, Kartoffeln und Gemüse. Das Abendessen sollte hingegen ganz ohne Kohlenhydrate sein. Keine Kohlenhydrate sind im Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Gemüse und Salaten.

Wenn Sie diese Anregungen beherzigen, dann bleibt der Insulinspiegel niedrig, kombiniert mit ausreichend Schlaf und Sport steht einer gesunden Gewichtsabnahme nach dem Motto Schlank im Schlaf nichts mehr im Wege.

Ohne Mühe geht‘s eben doch nicht.

Wenn Sie dann für Ihr Gewichtsmanagement jeweils vor den Mahlzeiten eine Kapsel Dr. Peter Hartig Mooyu zu sich nehmen unterstützen Sie Ihre Absichten.

Ähnliche Beiträge


auxmoney.com ist ein führendes deutsches Unternehmen, welches seit mehr als 7 Jahren erfolgreich Kredite von privat an privat vermittelt. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und erstellen Sie Ihr eigenes Kreditprojekt. Private Kreditgeber helfen bei der Finanzierung Ihrer Träume und das oft günstiger als die Bank.

Jetzt haben auch Sie die Möglichkeit, einen Kredit von privaten Geldgebern zu bekommen. Anleger, die Ihr Geld bei Banken nicht mehr in Sicherheit glauben, investieren nun vermehrt in private Kreditprojekte.

Bereits mehr als 540.000 Menschen vertrauen auf auxmoney.com! Mit der Hilfe der privaten Geldgeber, konnten bisher schon mehr 50 Millionen Euro ausbezahlt werden!

No widget added yet.

Posted in: Allgemein.
Last Modified: September 23, 2013